Petra Tiemann besucht mit Ministerin Cornelia Rundt das Hospiz in Bremervörde und das Elbeklinikum in Stade

 
 

Auf Einladung der SPD – Landtagsabgeordneten Petra Tiemann hat die Sozialministerin Cornelia Rundt am Donnerstag, den 09.02.2017 das Hospiz zwischen Elbe und Weser in Bremervörde besucht.

 

 

Frau Ministerin Rundt und Petra Tiemann haben die Möglichkeit wahrgenommen, sich vor Ort von der wichtigen und guten Arbeit des Hospizes zu informieren. Es wurde Ihnen nicht nur die Arbeit vorgestellt, sondern bei einem Rundgang durch das Haus konnten auch sehr interessante Gespräche geführt werden.

Im Anschluss ging es weiter zu einem Ortstermin in das Elbe – Klinikum nach Stade.

Hier ging es um das Thema Finanzierung und den Neubau von zwei Bettenhäusern.

 

Verfügbare Downloads Format Größe
Besuch Cornelia Rundt PDF 158 KB
Besuch Cornelia Rundt