Bildung und Qualifikation

Alle Themen
 
Header Biildung

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

Wir SozialdemokratInnen sehen in der Bildung ein universelles Menschenrecht, das fernab aller ökonomischen Verwertbarkeit existiert. Um eine emanzipierte Gesellschaft zu erreichen, setzen wir auf ein integratives Bildungssystem von der Krippe bis zur Hochschule. Kein junger Mensch darf zurückgelassen werden, sondern bedarf einer individuellen Förderung, die auf seine Stärken und Schwächen eingeht, um wirkliche Chancengleichheit herzustellen.

Wir stehen daher zur kostenlosen KiTa-Betreuung und einem längeren gemeinsamen Lernen. Auch an der Hochschule soll Chancengleichheit zukünftig groß geschrieben werden. Daher werden wir die Studiengebühren abschaffen!

 

Zuletzt gemeldet

Weitere Meldungen zum Thema "Bildung und Qualifikation"
 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 
Detlef Tanke

"Du kannst alles - dafür steht das neue Bildungs-Chancengesetz"

Für zahlreiche Kinder in Niedersachsen ist es fast so weit: Der Schulstart steht bevor. Während Kinder ihre Taschen mit Büchern, Heften und Stiften füllen, prüfen Lehrerinnen und Lehrer ihre Unterlagen und Übungen, ihre Stundenpläne und die Unterrichtsstunden - und alle genießen die letzten freien Tage. mehr...

 
Detlef Tanke

Bildung ist der Schlüssel für ein besseres Leben - #dukannstalles

„Die Chance auf gute Bildung und eine Ausbildung sind für die SPD der Schlüssel, um eine gute Arbeit auszuüben und ein gutes Leben führen zu können“, betont SPD-Generalsekretär Detlef Tanke. Mit dem nun startenden Schuljahr wird Niedersachsens Schullandschaft sehr viel gerechter. mehr...

 
Stundenplan

Lehrer_innen einstellen und Ganztag ausbauen

"Unbeschadet der juristisch beanstandeten Erhöhung der Unterrichtsverpflichtung für Gymnasiallehrerinnen und -lehrer bilden die Inhalte des jüngst beschlossenen niedersächsischen Schulgesetzes den Kern der sozialdemokratischen Bildungspolitik in Niedersachsen“, betont SPD-Generalsekretär Detlef Tanke. mehr...

 
Detlef Tanke

„Die FDP sollte Farbe bekennen“

„Mit dem Vorstoß, eine an Leistungstests orientierte Vergütung von Lehrerinnen und Lehrerin einzuführen (laut tagessschau-Berichterstattung vom 16. Mai 2015), zeigte die FDP auf dem vergangenen Bundesparteitag ihr wahres Gesicht. Respekt vor dem täglichen Einsatz der Pädagoginnen und Pädagogen sieht anders aus“, betont SPD-Generalsekretär Detlef Tanke. mehr...

 
Stephan Weil

Weil: Soziale Gerechtigkeit ist Markenkern der SPD

"Für die SPD ist soziale Gerechtigkeit der Markenkern ihrer Politik. Dafür braucht unsere Gesellschaft vor allem zweierlei - gute Arbeit und gute Bildung." So beschrieb SPD-Landesvorsitzender Stephan Weil den Anstoß, weshalb sich die SPD-Niedersachsen verstärkt mit der Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen befasse. U mehr...

 
 
 

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.